Rauch-& Wärmeabzugsanlagen RWA

Die Firma Zoller verfügt über speziell ausgebildete Mitarbeiter für die Wartung und Reparatur Ihrer RWA – Anlagen.

Rauch-und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sind ein wesentliches Element des vorbeugenden Brandschutzes, das in Gebäuden zur Grundausstattung in Sachen Sicherheit dazugehört.

Werden Rauch und Wärme nicht schnell abgeführt, können Sekundärbrände entstehen. Dadurch kommt es zum Flächenbrand und ggf. zum gefürchteten „Flash-Over“.

Diesen Auswirkungen kann man mit Rauch- und Wärmeabzugsanlagen entgegenwirken. Sie sind ein wichtiger Bestandteil von Brandschutzkonzepten für Gebäude jeglicher Art. Natürlich wirkende RWA-Anlagen stellen die Rauchabführung nach dem Prinzip des thermischen Auftriebes über manuell oder automatisch geöffnete Fenster, Lichtkuppeln o. ä. sicher.

Die Ziele beim Einsatz von Rauchabzugs-Anlagen sind vielfältig. Sie dienen z. B. dazu, Personen die Fluchtwege rauchfrei zu halten oder Feuerwehren den Löschangriff zu ermöglichen.

Der vorbeugende Brandschutz setzt ein einwandfreies und zuverlässiges Zusammenwirken aller Komponenten des Brandschutzkonzeptes voraus. RWA-Anlagen benötigen, wie alle technischen Anlagen, eine regelmäßige Wartung und Instandhaltung, damit im Ernstfall die Funktion gewährleistet werden kann. Betreiber von RWA-Anlagen sichern sich damit gegen Haftungsrisiken und unkalkulierbare Folgekosten von Bränden wirksam ab.

Mehr dazu erfahren Sie bei Wikipedia